jp-sportstair-race-touring-sup-board.jpg

JP Australia SportstAir 2017 SUP Test

Das JP SportstAir 2017 ist ein spitzen und neues sportliches Touring SUP Board. Wir haben für euch das SUP getestet. Neueste Technologie bei JP Australia.

Mit einer Breite von 28'' bzw. 30'' ist das SportstAir SUP relativ schmal und ist somit für Touren und zum Racen bestens geeignet. Das JP Touring SUP ist aber eher kippelig und somit vor allem für Fortgeschrittene Stand Up Paddler geeignet.

Aussehen

Das SUP JP SportstAir ist mit seiner roten und orangenen Shape schlicht gehalten, sieht aber trotzdem spitze aus und fällt durch seine auffällige Farbe auf! Die Finne ist in einem schlichten schwarz gehalten. Zudem fällt gleich auf, dass das Board sehr hochwertig verarbeitet ist. Das Ventil befindet sich, wie bei JP üblich an der Spitze vorne.

SUP Fahreigenschaften

Das JP SUP Board liegt super hart und fest im Wasser und das schon bei 15 PSI / 1 Bar Druck. Am Anfang ist es zwar dadurch, dass es sehr schmal ist noch etwas kippelig, aber nach ein paar Paddelschlägen lässt es sich super ruhig fahren. Das JP SUP ist perfekt zum schnellen Fahren, es kann mit einem SUP Raceboard locker mithalten.

SUP Handhabung und Aufpumpen

Mit 15 PSI ist das JP SUP schon total steif aufgepumpt. Der Vorteil zu einem SUP, das mehr als 15 PSI benötigt: man braucht zum Schluss nicht mehr so viel Kraft beim Aufpumpen.

Gewicht und Größe

Das SportstAir SUP ist für seine Größe sehr leicht. Das Board gibt es in zwei verschiedenen Längen, einmal 12'6'' (3,81 m) und in 14'0'' (4,27 m). Das JP SportstAir 12'6'' ist in zwei verschiedenen Breiten erhältlich, 28'' (71 cm) und 30'' (76 cm). In der Größe 14'' hat es eine Breite von 30''.

Rucksack, Transport und Lieferumfang

Das JP SUP wird in einem Rucksack mit Rollen geliefert. Somit kann es gut auf dem Rücken transportiert werden und auf ebenen Wegen sogar leicht hinterher gezogen werden. Außerdem umfasst das SUP Board eine neue Race Finne, eine Doppelhub Pumpe sowie ein Repair Kid.

Fazit

Für alle fortgeschrittenen Fahrer und Stand Up Paddler, die racen wollen, ist das JP SportstAir ein super Board. Es liegt perfekt im Wasser und nimmt schnell an Fahrt auf. Für einen Preis ab 1.399 Euro muss man schon ein Racer sein und sich bewusst für dieses schnelle SUP Board entscheiden.

Ihr könnt dieses JP SportstAir SUPTestboard bei uns für 1.100 Euro kaufen. Es wurde nur ein Mal gefahren und sieht aus wie nagelneu. Info gerne per Telefon: 08323-9682227.

JP Australia SportstAir Bilder

Home Sup Paddling Allgaeu
Test Jp Galerie
Jp Sportst Air Sup Racer
Touring Sup Board Jp Australia

JP Australia SportstAir Test Video

 

© 2017 SUP Paddling Allgäu